Es wird schon ein wenig dunkel, während die ersten Hexen und Monster ihren Weg in das Jugendzentrum Loccum finden. Am 30.10 war es soweit, die jährliche Halloweenparty der Stadtjugendpflege Rehburg-Loccum für Kinder und Jugendliche stand bevor. Das Jugendzentrum war mit Spinnen (-netzen), Grabsteinen und Skeletten dekoriert. In jedem Raum gab es verschiedene Aktionen zum Mitmachen. In der Grusel-Schwarzlicht-Disko wurde getanzt, nebenan wurden Spinnen gebastelt und im oberen Gebäudeteil Gespensterspiele gespielt. Draußen prasselte in der Dunkelheit ein Lagerfeuer über dem Marshmallows gebraten wurden. Für die weitere Stärkung gab es im Café grüne, rote und blaue Halloween-Brötchen und Spinnenweben aus Zuckerwatte. Besonders mutige Gäste trauten sich an die Cocktails: Blauer Zombie und Drachenblut. Zum Ende der Feier wurde das beste Kostüm geehrt. Diese Aufgabe viel der Jury besonders schwer, unter den über 160 schaurig schönen Kostümen, das Beste auszuwählen. Die Stadtjugendpflege bedankt sich hiermit auch an die insgesamt 13 Helfer, ohne die der Abend so nicht hätte stattfinden können. Und vielen Dank an die vielen tollen Kinder und Jugendliche, ihr habt die Feier so großartig und toll gemacht, wie sie war. Bis zum nächsten Mal!