Am Samstag den 27.10. fuhren 34 Vereinsmitglieder und Freunde mit dem Ski und Wanderverein Rehburg nach Hamburg und besuchten das Musical Mary Poppins.

Um 8:30 Uhr startete ein Reisebus vom Markplatz in Rehburg.

Nach einem kurzen Zwischenstopp am Rasthof in der Lüneburger Heide, erreichte der Reisebus gegen 11:30 Uhr das Hard Rock Café in Hamburg.

Im Block Bräu Haus, gleich nebenan, wurde lecker zu Mittag gegessen.

Nach dem Mittagessen teilten sich die Mitreisenden in kleine Gruppen auf und nutzten die Zeit bis zum Musicalstart, indem sie sich die Landungsbrücken anschauten, durch die Einkaufmeile schlenderten oder einfach nur das schöne Wetter am Hamburger Hafen genossen.

Schließlich fuhr man geschlossen mit einer „König der Löwen Fähre“ auf die gegenüberliegende Uferseite zum Mary Poppins – Stage Theater an der Elbe.

Pünktlich um 14:30 Uhr saßen alle auf ihren Plätzen und das Musical Mary Poppins startete. Die Musicaldarsteller verzauberten das Publikum durch ihre Gesangs- und Tanzkünste und nahmen es mit in eine bunte und lehrreiche Welt.
Das Motto hierbei lautete: Was du dir wünscht, kann auch passieren.

Nach Ende des Musicals versammelten sich alle Vereinsmitglieder und Freunde wieder am Reisebus und fuhren geschlossen zurück nach Rehburg.

Einige Mitreisende ließen den Abend im Restaurant Olympia in Rehburg ausklingen und das schöne Musical noch einmal Revue passieren.

Mit freundlichem Wandergruß
– Der Vorstand –
Ski und Wandern Rehburg e.V. 1987

Lorena Hainke
-Pressewartin-