Auf dem Bild von li. nach rechts: Helga Kleine (75. Blutspende), Renate Piepenbrink, Günther Nagel (150. Blutspende)

Beim jüngsten Blutspende-Termin in der Oberschule Loccum nahmen 80 Personen teil. Das Deutsche Rote Kreuz, Ortsverein Loccum e. V., freute sich über jede einzelne Spende, aber besonders über die 150. Spende von Günther Nagel. Er kommt extra aus Pollhagen und das in einer gewissen Regelmäßigkeit. Das Team dankte ihm für sein großes Engagement zum Wohle der Mitmenschen und überreichte ihm ein Präsent. Helga Kleine und Helmut Schmädeke spendeten zum 75. Mal; Cordula Brenzek und Stefan Wecker zum 40. Mal. Erstspender waren Alissa Dierks, Oliver Eberhardt, Denise Gosewehr und Lilo Naughton. Renate Piepenbrink gibt 2019 die Blutspende-Termine ab an Ines Pabsch. Gebietsreferent des Blutspendedienstes NSTOB Oliver Ziebolz dankte Renate Piepenbrink für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und überraschte sie mit einem Geschenk. Der nächste Blutspende-Termin in Loccum ist am 25. Februar 2019. Das DRK-Team hofft auch im neuen Jahr auf viele Spender und Spenderinnen.

Text u Foto: DRK OV Loccum e.V.