Nachdem die Unterkünfte gebucht, Hin- und Rückfahrten gesichert, die Kosten gedeckt und die Tanzperformance beherrscht wurde, war klar… Jetzt geht es los.

Miriam Dienst, Carina Witte & Lucy Pischel legten die perfekte Grundsteine, damit die beiden Wettkampfgruppen „FIREDANCER“ und „Dancedreamer“ des TSV Loccum  auf dem Landesturnfest in Schweinfurth beim Bundesentscheid begeistern konnten. Das Bundesfinale Dance2u ist ein Wettkampf, bei dem die besten Gruppen aus Niedersachsen und Bayern um den Sieg tanzen. Rund 50 Teilnehmer/innen des TSV Loccum, darunter Tänzer & Fans machten sich auf den Weg, um beim Bundesentscheid dabei zu sein.

Unter der Leitung der Trainerinnen traten die FIREDANCER mit ihrem Tanz zu „The Walking Dead“ in der Altersklasse „Juniors“ an. Die Dancedreamer tanzten in der Altersklasse „Kids“. Beide Gruppen durften jeweils zweimal zeigen, was sie in unzähligen Trainingsstunden erlernt haben. Beim Dance2u Bundesfinale war die Spannung kaum zu überbieten.

Beide Gruppen ließen einige ihrer Gegner hinter sich, sodass die FIREDANCER sich den 9. Platz ertanzten.

Firedancer

Die Dancedreamer landeten wohlverdient auf Platz 3 und gaben dem Pokal in Loccum ein Zuhause.

Wieder zuhause angekommen war allen klar, der Einzug zum Bundesfinale soll nicht der Letzte gewesen sein.

Im Namen aller bedanken wir uns bei unseren Sponsoren, dem Reisebüro Loccum (Inh. Nina Röhl) und der Versicherung VGH Loccum (Matthias Graf), sowie dem Busunternehmen Brinkmann in Münchehagen, die uns diese Fahrt ermöglicht haben.