Zu Beginn der Jubiläumsveranstaltung dankte Bürgermeister Martin Franke mit herzlichen Worten dem SBR für das ehrenamtliche Engagement.

Im Jahr 2015 startete der SBR probeweise mit drei Tanzcafé Veranstaltungen im Herbst. Wegen des regen Zuspruchs durch die BürgerInnen der Stadt, im immer fast bis auf den letzten Platz gefüllten Bürgersaal, entwickelte sich das Tanzcafé zu einem festen Bestandteils der kostenlosen Angebote des SBR. Bereits im 5.Winterhalbjahr, nun zum 25.Mal, genossen Veranstalter und ihr Publikum einen beschwingten Nachmittag bei Live-Musik.

Zur Überraschung der Teilnehmer gab es in den Tanzpausen eine Einlage der Tanzgruppe des Bürger- und Heimatvereins Rehburg. Die in traditionellen Alltagstrachten des Ortes gekleideten Frauen tanzten nach überlieferten Weisen alte Festtagsrundtänze. Kräftiger Applaus belohnte diese Darbietungen. Auch die jüngsten BürgerInnen der Stadt, die Gruppen „Bambusbären-Bande“ und „Sky-Dancer“ vom TV Jahn Rehburg ernteten für ihre Vorführung stürmischen Applaus.

Die nächsten Nachmittagstermine des Tanzcafés sind am 11.12.2019, 15.01.2020, 12.02.2020 und am 11.03.2020, jeweils von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Bürgersaal des RathsKellers in Rehburg. Der Eintritt ist frei und alle Veranstaltungen sind auch mit dem BürgerBus erreichbar.

 

Text: Seniorenbeirat der Stadt Rehburg-Loccum